Maleta Company & Hippana Theatre „Tunnel“ – Kombi-Veranstaltung

Zwei Jongleure fantasieren von einem gesellschaftlichen Aufstieg, um einen Moment gemeinsamer Größe zu erleben. Dabei stoßen sie auf eine entzauberte Welt und stellen die utopische Forderung nach einer Gesellschaft voller Poesie.

Bild: Hermann Erber

Auf Ihrem gemeinsamen Weg begegnen sie den Herausforderungen sich dem Gegenüber mit persönlichen Idealen, Ängsten und Eigenarten zu zeigen. Tunnel bearbeitet sowohl die Konkurrenz als auch die verschworene Freundschaft, den Wunsch nach Aufstieg und die Angst vor dem Fall.

Hippana Theatre zeigt in Kollaboration mit der Cie Maleta eine Jonglageshow über die Genialität des Unmöglichen und den Glauben an die Fantasie.

Kombi-Veranstaltung: Diese Vorstellung findet in Kombination mit Theatre Fragile „Ahoi“ (Sa, 1.8.) bzw. mit elabö „Schachmatt“ (So, 2.8.) statt.

Diese Veranstaltung ist auf 100 Personen begrenzt. Es wird um Voranmeldung gebeten.
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung über unser Anmeldeformular an.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst dann verbindlich ist, wenn Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail erhalten. Bitte bringen Sie die Anmeldebestätigung als digitale Nachricht auf Ihrem Handy oder als Ausdruck zur Veranstaltung mit. Vielen Dank.

Veranstaltungsort: Eisenmarkt
Datum: 01. und 02. August 2020
Uhrzeit: 16 Uhr und 19 Uhr
Spieldauer: 30 Minuten
Eintritt: Eintritt frei

Homepage: www.maletacompany.com & www.hippana.com

Veranstalter: Stadt Köln

Mit freundlicher Unterstützung von:


Sommer Köln Termine:
01.08.2020, 16:00 und 19:00 Uhr, Eisenmarkt
02.08.2020, 16:00 und 19:00 Uhr, Eisenmarkt
Anmeldeformular: