Hofklänge – Fukio Saxophonquartett

Das preisgekrönte Fukio Saxophonquartett setzt sich seit 2007 intensiv mit der Kammermusikliteratur für Saxophon auseinander und tritt auf renommierten Konzertpodien in Spanien, u.a. Fundación Juan March, Auditorio Nacional und El Primer Auditorio Madrid, England und Deutschland auf.

Bild: Nadine Targiel

Darüber hinaus ist das Ensemble bei internationalen Festivals wie der Impuls Academy in Österreich, dem Huddersfield Contemporary Music Festival in England und den Encontre Internacional de Compositors auf Mallorca zu Gast.

Das Fukio Saxophonquartett besteht aus:
Joaquín Sáez Belmonte, Sopran-Saxophon
Xavier Larsson Paez, Alt-Saxophon
José Manuel Bañuls Marcos, Tenor-Saxophon
Xabier Casal Ares, Bariton-Saxophon

Sie spielen Werke von Haydn, Lévy, Francaix und Piazolla.

Veranstaltungsort: Innenhof der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Zugang über Dagobertstraße (gegenüber Dagobertstraße 63).

Der Innenhof der Hochschule für Musik und Tanz ist bislang leider nicht barrierefrei erschlossen und nur über Stufen erreichbar. Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne die Stabsstelle Events der Stadt Köln unter stabsstelle-events@stadt-koeln.de oder 0221/ 221-26019.

Datum: 20.08.20
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Spieldauer: ca. 60 Minuten
Veranstalter: Sommer Köln

Anmeldung: Die Besucherzahl ist auf maximal 70 Personen pro Veranstaltung ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung über unser Anmeldeformular an.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst dann verbindlich ist, wenn Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail erhalten. Bitte bringen Sie die Anmeldebestätigung als digitale Nachricht auf Ihrem Handy oder als Ausdruck zur Veranstaltung mit. Vielen Dank.

Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!


Gefördert von: 

Stadt Köln, Die Oberbürgermeisterin – Kulturamt

Sommer Köln Termine:
20.08.2020, 19:00, Innenhof der Hochschule für Musik und Tanz Köln