Open Air PLUS - Urlaub in Köln

Menschen laufen die Treppe vom Rheinufer zum Dom

Urlaub in Köln Sommer 2019

Urlaub in Köln

Infos und Tickets: www.urlaubinkoeln.de

„Urlaub in Köln“ bündelt in den ersten drei Wochen der Sommerferien vom 19. Juli bis zum 4. August 34 Exkursionen – zu Fuß, mit dem Rad und auf dem Wasser durch Köln. In die Veedel, in die City, op die Schäl Sick und auf den Rhein. Nicht umsonst, aber zu familienfreundlichen Preisen.

Ob zu Gast beim nächtlichen Spektakel der Fledermäuse am Adenauer Weiher und bei den wilden Tieren nachts in der Brücker Hardt. Abenteuerlustige steigen am Rodenkirchener Ufer in ein Raft und paddeln bis zur Zoobrücke. „Kunst unter freiem Himmel“ stellt Kölner Wahrzeichen wie die Eistüte auf der Neumarkt Galerie vor, erwandert Kunst rund um den Dom, Street Art in Ehrenfeld und bringt Skulpturen und Tango im Rheinpark in Einklang. Mit dem Fahrrad radeln wir zu Sakralbauten aus der Feder der Familie Böhm. Von der Zitronenpresse am Riehler Gürtel bis zur Moschee.

Jeder kennt die Stolpersteine von Günter Demnig. Wir erzählen von den Menschen, an die die Steine erinnern. Im belgischen Viertel, in der Südstadt, in Lindenthal, Sülz, Klettenberg und Ehrenfeld. Die Heidewitzka Hafenrundfahrt führt uns in Köln Binnenhäfen. Anne Rixmann stimmt die Seemannlieder dazu ein.

Außerdem stehen „Kunst mit Hund“ sowie Angebote für Pänz auf dem Programm. Eine Schifftour mit Musik für Kinder und eine Fahrradtour für Familien mit Kindern, die in Brunnen plantschen und sie als Kunstwerke erfahren wollen.

Veranstalter: Akademie för uns kölsche Sproch/ SK Stiftung Kultur

Infos und Tickets: www.urlaubinkoeln.de